Loc Start
Decrease font size  Default font size  Increase font size 

IT-Mitarbeiter (m/w) im Support

Die Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie (BSPG, München) sucht zum nächstmöglichen Termin, einen IT-Mitarbeiter (m/w) im Support.

Die BSPG ist Teil der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlung Bayerns, eine der größten naturwissenschaftlichen Forschungsstätten Deutschlands. Sie wird in Personalunion mit dem Lehrstuhl für Paläontologie und Geobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München geleitet. Die Aufgaben der BSPG bestehen in Sammlungsarbeit, Forschung, Öffentlichkeitsarbeit und damit verbundenen Verwaltungsaufgaben.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen gemeinsam mit Ihrem Kollegen im Team eine moderne, innovative und heterogene IT-Landschaft und unterstützen deren Benutzer.
  • Sie unterstützen den Anwender und Clientservice und wirken an der strategischen Ausrichtung dieses Teilbereichs der IT-Administration mit.
  • Allgemeine IT-Administration (Inventarisierung der Hardware, Überwachung der Software-Lizenzen, nachhaltige Dokumentation, Account-Management, Drucker-Verwaltung, Ausarbeitung des Intranets).
  • Sie handeln betriebswirtschaftlich/kaufmännisch (z.B. Beschaffung von Hard- und Software).

Ihr Profil

  • Sie haben Interesse an Menschen und Technik!
  • Sie sind kommunikativ, flexibel, wissbegierig, ein Teamspieler und identifizieren sich mit Ihrer Arbeit.
  • Zu Ihren persönlichen Stärken gehören anwenderorientiertes und analytisches Denken, eine selbstständige Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit. Auf Ihre sorgfältige und professionelle Art, die Dinge anzupacken, können wir uns verlassen.
  • Sie sind bereit, sich selbständig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse.
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger Office- und anderer Standardapplikationen.
  • Grundkenntnisse in der Betreuung von Betriebssystemen für Clients (z.B. Mac oder Linux) bzw. Bereitschaft sich in diese einzuarbeiten.
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder IT-technische Berufsausbildung bzw. vergleichbare Qualifikationen.

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich, angestrebt wird jedoch eine Besetzung zu 100%. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf etc.) senden Sie bitte an:

Prof. Dr. Gert Wörheide
Direktor, Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie
Richard-Wagner-Straße 10
80333 München
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hinweis: Bewerbungsunterlagen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch zurückgesandt, ansonsten werden diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

 
E