Loc Start
Decrease font size  Default font size  Increase font size 

Die Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie

>>> News - Pressemeldungen
>>> Fossil des Monats
>>> Stellenangebote: IT-Administrator (m/w) – Schwerpunkt Client Service

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie ist eine Einrichtung der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns. Sie erforscht die Entwicklung und Vielfalt der belebten und unbelebten Natur im Lauf der Erdgeschichte, sammelt und bewahrt Belegstücke und hält diese für Forschungs- und Bildungszwecke bereit.

Die Wissenschaftler(innen) der Sammlung sind weltweit tätig, der regionale Schwerpunkt ist Bayern.

Wir sind auch auf Facebook vertreten:

mmm

Nächster Vortrag: Mi. 08.10.2014, 18.30 Uhr
Prof. Dr. Michael Krings, Paläontologie München
Moose und Flechten, heute überall – als Fossilien aber selten
>>>

Nächste Sonntagsöffnung: 03.08.2014,
10 - 16 Uhr, mit Führungen (11:30 und 14:30 Uhr), Filmschau und dem beliebten Kinder-Quiz
(kleine Gewinne!)

Führungen bis  September 2014 >>>


Große Sonderausstellung:

verlängert bis Ende des Jahres 2014

Dinosaurier: eine jurassische Erfolgsgeschichte

Das Paläontologische Museum München zeigt in seiner neuen Sonderausstellung den derzeitigen Forschungsstand zur Evolution der Dinosaurier in der Jura-Zeit, bei der neben Exponaten der Bayerischen Staatssammlung, auch Leihgaben des Museum für Naturkunde Berlin und des Dinosaurierparks Münchehagen zu sehen sind. >>>


Sonderausstellung Geologie:

Islands Geologische Vielfalt

Fotos und Exponate aus 20 Jahren Forschung in München

>>>


 

 

 
E